Willkommen beim TV Hasperbach
leer
leer leer

TV Hasperbach e.V. - Abteilung (Nordic) Walking - Walking und Nordic Walking
Hallo Freunde der Abteilung Walking und Nordic Walking,

beide Sportarten gehören in die Rubrik Gesundheitssport und werden von Ärzten empfohlen und von den Krankenkassen entsprechend bezuschusst.
Walking und Nordic Walking gehören zum Krankenkassenprofil "Herz-Kreislauftraining".
Beides sind Ausdauersportarten. Es ist einfach, die Technik nach fachgerechter Anleitung zu erlernen. Walken kann jeder in jedem Alter! Außerdem macht Walking und Nordic Walking in der freien Natur besonders viel Spaß.

Diese Ausdauersportarten bringen den Körper ganzheitlich in Bewegung und haben viele positive Auswirkungen:

- Herz- Kreislaufsystem wird gestärkt
- Stärkung des Immunsystems
- Verbesserung des Fettstoffwechsels
- Gewichtsreduktion durch Bewegung
- Verbesserung der Atmung
- Stärkung des Bewegungsapparates
- Verbesserung von Beweglichkeit und Gelenkigkeit
- Schulung der Koordinationsfähigkeit
- positive Auswirkungen auf die Psyche

Der Unterschied vom Walken zum Nordic Walken sind zum einen die Stöcke und zum anderen die etwas andere Lauftechnik. Zudem gibt es das Nordic Walking noch nicht so lange, wie das Walken. Stöcke sind allerdings schon viele Jahre ein nützliches Hilfsmittel zur menschlichen Fortbewegung. So hat das Nordic Walking seinen Ursprung in Finnland. Die finnischen Langläufer wollten auch im Sommer trainieren, damit sie noch mehr Erfolg bei den Wettkämpfen erzielen konnten. So hatten sie die Idee, Rollen unter den Skibrettern anzubringen. Durch diese Abwandlung der Skier entstand das Nordic Walken.

Walken sollte man so oft es geht ! Wichtig sind auch die Aufwärmübungen am Anfang, sowie die Dehnübungen am Schluss des Trainings. Auch die Entspannungsfähigkeit sollte in das Trainingsprogramm mit eingebaut werden, damit der Körper ganzheitlich aktiv und fit ist.

Um anfangs eine Unterstützung zu haben und die Technik richtig zu erlernen, wäre ein Präventionskurs, der entsprechend von den Krankenkassen gefördert wird, ratsam. Informieren Sie sich bei unserer Abteilungsleitung:


Und nicht vergessen!
Das wichtigste am Training ist der Spaß an der Bewegung und der Geselligkeit!

Euer/Ihr (Nordic) Walking-Team

G. Bartsch - Tel.: 0 23 31 /40 42 79 - gerold.bartsch@tv-hasperbach.de
leerbild
leer  leer
  
leer